Cartoon, Illustration-Zur polschmelze und dem klimawandel. Ein Eisbär steht einsam auf einer Eisscholle und hat „help“ in den Schnee gepinkelt
Klimawandel: Die Gletscher schmelzen und für die Eisbären wird das Eis dünn.

Ein Eisbär, der einsam verzweifelt auf einer Eisscholle in der Arktis treibt. So weit haben wir es mit dem Gleichgewicht auf dieser Erde gebracht. Das schmelzende Polareis gefährdet das größte Landraubtier der Erde und … uns. Wenn die bisher gefrorenen Wassermassen komplett ins Meer tauchen, steigt der Meeresspiegel massiv! Große Teile aktuellen Festlandes wären dann unter Wasser: Atlantis-2.0. Leider würde es die Falschen treffen und die Hauptverursacher sitzen im wahrsten Sinne des Wortes im Trockenen. Allerdings werden dann die Niederlande die Unterwasserlande sein, Berlin würde zu See-Bärlin, Dortmund hätte einen Hafen, in London müsste man sich über Wasser von oben auch keine Gedanken mehr machen und in NewYork würde die Freiheitsstatue einen Taucheranzug benötigen.
Hoffen wir das beste in dem wir das selbe tun. Endlich vernünftig und ehrlich wirkungsvoll das Klima schützen.

Suchworte: Eisbär, Klimawandel, Polkappen . Eisschmelze, Gletscherschmelze, Meeresspiegel.

Hier können Sie die Nutzungsrechte für dieses Bild anfragen oder auch ein eigenes beauftragen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare