Vegane Cartoons von Comiczeichner Stefan STERO Roth zur veganen, vegetarischen Lebensweise, die mal die Omnivoren und mal die Pflanzenfresser mit spitzer Feder und frechem Pencil mit Karikaturen aufs Korn nehmen.

Comic-Cartoon Schlachthof

Dieser Cartoon entstand direkt nach der Mahnwache am Schlachthof der Metzgerei Koch in Biberach an der Riß. Grund für die Mahnwache waren Recherchen der SOKO Tierschutz im Schlachthof Biberach, die über versteckte Kameras mutmaßliche Verstöße gegen das Tierschutzgesetz dokumentiert haben. Meine persönliche Meinung zum Thema Schlachtung: Ein humane Schlachtung gibt es nicht. Es gibt keinen…

Cartoon vegan Grillen

Erschienen im veganmagazin Juli-August-Sommerausgabe 2017. Tatsächlich vergrillt der durchschnittliche Deutsche im Jahr 60 kg Fleisch … Wer etwas über mögliche Ressourcenschonung – oder Verschwendung durch sein Konsumverhalten erfahren möchte, dem sei dieser Onlinerechner ans Herz gelegt. Etwas irreführend, dass bei dem Rechner vegan und vegetarisch nicht getrennt wird – hat es doch sehr viel zu…

Cartoon Karikatur: Klimawandel: Polkappen schmelzen, Arktis eisfrei

Ein Eisbär, der einsam verzweifelt auf einer Eisscholle in der Arktis treibt. So weit haben wir es mit dem Gleichgewicht auf dieser Erde gebracht. Das schmelzende Polareis gefährdet das größte Landraubtier der Erde und … uns. Wenn die bisher gefrorenen Wassermassen komplett ins Meer tauchen, steigt der Meeresspiegel massiv! Große Teile aktuellen Festlandes wären dann…

Klimawandel

Höllenheiß dürfte es uns werden, wenn noch ein paar wenige Grad dazukommen. Und die haben wir bald erreicht. Änderung? Nur schwerlich und sehr optimistisch in Sicht. Über die Hälfte der klimaschädlichen Emissionen kommen aus der Tierhaltung, überwiegend Nutztierhaltung, vor allem Massentierhaltung. Hier müssen wir ansetzen. Nicht bei einer völlig ungeplanten chaotischen Umschichtung der Treibstoffe. Einfacher…

St. Martin

Auch St. Martin hat es nicht immer leicht. Die Ansprüche von kulturellen festivitäten an Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit steigen stetig. Doch ich denke, dass muss auch so sein. Wir werden nicht – wenn wir unsere Erde erhalten wollen nicht umhin kommen, ein bisschen Verzicht zu lernen. Komfort abzugeben. Subsistenz und Reduktion sind die Lösungswörter.

Fleisch vom Metzger meines Vertrauens

Der Cartoon zum veganen Bullshit-Bingo. Wo gibt es denn noch den “Metzger des Vertrauens”? Die meisten kennen vermutlich den Metzger persönlich und vertrauen ihm, dass er die Waage nicht mit dem Daumen beschwert. Aber dann ist zumeist auch Ende mit dem Grund des Vertrauens. Woher kommen die Tiere, wo wurden sie geschlachtet, wie lange wurden…

Volksbegehren Artenschutz

Es spaltet die Gemüter und scheidet die Geister: Das Volksbegehren Artenschutz. Teilweise sprechen sich sogar Imkerverbände dagegen aus. Sogar Ökobauern aus sehr strengen Verbänden wie naturland und Bioland sehen ihre Existenz als Landwirt gefährdet. Sogar bio-vegane Bauern. Das liegt unter anderem daran, dass das Volksbegehren den Pflanzenschutz auch in Landschaftsschutzgebieten untersagen will. Und das sind…

Fleischsteuer

Dafür werdet ihr bezahlen! Ja – werden wir. Dummerweise alle. Auch die die nicht durch täglichen Fleischwahn die Erde vom Rand gekippt haben… Ich bin GEGEN eine Mehrwertsteuererhöhung für Fleisch. Ich bin für eine Strafgebühr oder wenigstens Schmerzensgeld. Dieses kann dann direkt den wirklich Betroffenen zugute kommen (Tiere, Regenwald, Drittweltländer, Öko-Landwirte, Gemüsebauern, Sojamilchproduzenten, Kinder, Enkel.)…