Endlager Überlingen

Erschienen im Südkurier Konstanz, Lokalteil Überlingen am 28.4. 2012
Ob als Entsorgungsstätte für den kaputten Aufzug am Bahnhof, ob für das „OB-Privatblättle“ oder die PseudoUmfahrung Nußdorf: Überlingen hat mit dem Loch, das sich am Montag in der Straße „Auf dem Stein“ aufgetan hat, endlich ein eigenes Endlager gefunden.  (sk)

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare