Endlager Überlingen

Erschienen im Südkurier Konstanz, Lokalteil Überlingen am 28.4. 2012
Ob als Entsorgungsstätte für den kaputten Aufzug am Bahnhof, ob für das „OB-Privatblättle“ oder die PseudoUmfahrung Nußdorf: Überlingen hat mit dem Loch, das sich am Montag in der Straße „Auf dem Stein“ aufgetan hat, endlich ein eigenes Endlager gefunden.  (sk)

 

Sie möchten das Bild nutzenI? Klicken Sie jetzt hier.

Suchworte: Endlager, Überlingen, DB, Deutsche Bahn

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare