Cartoon-Karikatur: Drei Schüler stehen bei Schulbeginn nach den Sommerferien völlig übermüdet frühmorgens an der Bushaltestelle mit Mundschutz wegen Corona. Einer denkt: Das Gute an den Masken ist, dass man das Gähnen nicht sieht.
Cartoon-Karikatur: Drei Schüler stehen bei Schulbeginn nach den Sommerferien völlig übermüdet frühmorgens an der Bushaltestelle mit Mundschutz wegen Corona. Einer denkt: Das Gute an den Masken ist, dass man das Gähnen nicht sieht.

Ja, so geht es derzeit vermutlich einigen Kindern und Schülern, vielleicht auch Lehrern jetzt zu Schulbeginn. Erst drei Monate Coronasperre, Eingeschränkter Präsenzunterricht. Dann Sommerferien … und jetzt plötzlich wieder in die Vollen. Was zum Henker ist denn nochmal ein Wecker. Wie bitte 6 Uhr aufstehen – da muss ich ja um 10 spätestens ins Bett, ….

Hier können Sie die Nutzungsrechte für dieses Bild anfragen oder auch ein eigenes beauftragen.

Suchworte: Jetlag, Corona, Müdigkeit, Ausschlafen, Biorhythmus, innere Uhr, Maske, Mundschutz, Bushaltestelle, Ferienende, Schulbeginn

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare